Grafik Krisenbewältigung

Die Bewältigung von Krisen setzt ein umfassendes Verständnis voraus, mit Risk Assessment, Krisenkommunikation und –management umgehen zu können.

Wir begleiten Sie auch in Krisensituationen voll umfassend. Nur mit der Kombination aus Risk Assessment, Krisenkommunikation und –management lässt sich eine Krise bewältigen und auch als Chance für gegebenenfalls notwendige Veränderungen begreifen.

Ein notwendiges Risk Assessment erstreckt sich insbesondere auf die Identifizierung und Charakterisierung der Gefahren, ergänzt um Expositionsabschätzungen und letztendlich mündend in einer Risikoeinschätzung. Die am häufigsten betroffenen Produkte sind v.a. Lebensmittel (mit z.B. Pestizid-Rückständen) und Konsumgüter (Migrationen).

Die dabei unabdingbare Aufbereitung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen gegenüber Behörden, Medien, Kunden, Stakeholdern und auch Mitarbeitern, sowie die notwendige rechtliche Beratung können wir Ihnen dabei ebenfalls durch unseren Kooperationspartner meyer.rechtsanwälte bieten. 

Die Bewältigung von Krisen ist lernbar. Wir zeigen Ihnen in prägnanten Workshops und praxisorientierten Krisen-Übungen den sicheren Weg durch unsicheres Terrain. Wir bieten Ihnen hierzu ein praxisnahes Kompakt-Seminar an, mit must-do Anleitungen.

Im Übrigen gilt natürlich: Krisenprävention ist oberstes Gebot. Durch eine frühzeitige Beratung und selbstkritische Überprüfung der eigenen Produkte sowie Arbeitsläufe können drohende – wenn auch nicht alle – Krisen vermieden werden.

Warten Sie deshalb nicht bis zur Krise, um mit uns zu sprechen.