Life Coach Certification

Am 5. November 2020 veröffentlichte die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) eine überarbeitete Risikobewertung für Nickel in Lebensmitteln und Trinkwasser. Darin wurde auf Basis neu verfügbarer wissenschaftlicher Daten die bisherige tolerierbare tägliche Aufnahmemenge (TDI) von 2,8 µg Nickel/kg Körpergewicht (KG)/Tag auf 13 µg Nickel/kg KG/Tag erhöht. Zudem leitete die EFSA auch einen gesundheitlichen Richtwert für nickelsensitive Personen ab (Kontaktdermatitis). (EFSA Journal 2020;18(11):6268)

Die von der EFSA durchgeführte Risikobewertung ergab, dass einige Gruppen von Vielverzehrern die gesundheitlichen Richtwerte teilweise überschreiten, was gemäß EFSA als potentiell gesundheitlich bedenklich eingestuft werden kann.

Nickelgehalte in Trinkwasser wurden von der EFSA jedoch als gesundheitlich unbedenklich eingestuft.

Empfehlungen

Am 5. November 2020 veröffentlichte die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) eine überarbeitete Risikobewertung für Nickel in Lebensmitteln und Trinkwasser. Darin wurde auf Basis neu verfügbarer wissenschaftlicher Daten die bisherige tolerierbare tägliche Aufnahmemenge (TDI) von 2,8 µg Nickel/kg Körpergewicht (KG)/Tag auf 13 µg Nickel/kg KG/Tag erhöht. Zudem leitete die EFSA auch einen gesundheitlichen Richtwert für nickelsensitive Personen ab (Kontaktdermatitis). (EFSA Journal 2020;18(11):6268)

Die von der EFSA durchgeführte Risikobewertung ergab, dass einige Gruppen von Vielverzehrern die gesundheitlichen Richtwerte teilweise überschreiten, was gemäß EFSA als potentiell gesundheitlich bedenklich eingestuft werden kann.

Nickelgehalte in Trinkwasser wurden von der EFSA jedoch als gesundheitlich unbedenklich eingestuft.

Empfehlungen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.