Life Coach Certification
Krisenbewältigung

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

Verantwortliche Stelle gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

meyer.science GmbH
Sophienstr. 5, Etage 2
80333 München

Tel.: +49 (0)89 5527988-0
Fax: +49 (0)89 5527988-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.meyerscience.de

Vertreten durch:
Geschäftsführerin: Dr. Uta Verbeek
Gesellschafter: Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer

 

Betroffenenrechte 

Sie haben jederzeit das Recht Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, falls diese erhoben werden. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung (sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen), Recht auf Datenübertragbarkeit oder die Löschung dieser Daten zu verlangen. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden: https://www.bfdi.bund.de 

 

Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen (z.B. bei rechtlichen Änderungen oder um unsere Angebote zu erweitern). Für Ihren erneuten Besuch gilt die hier aktuell veröffentlichte Datenschutzerklärung. 

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte an der oben genannten Kontakt-Adresse. 

 

Server-Logdateien

Beim Zugriff auf unsere Webseite übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. In diesem Zusammenhang werden unter anderem das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die URL der verweisenden Webseite, die angeforderte Datei, die Menge der übertragenen Daten, der Browsertyp und dessen Version, das Betriebssystem des zugreifenden Rechners sowie dessen IP-Adresse protokolliert. Die aus technischen Gründen übermittelten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, gespeichert und im Anschluss gelöscht. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich und findet nicht statt. 

 

Kontaktformular / Registrierung (falls vorhanden)

Wenn Sie sich über unsere Webseite registrieren oder uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus diesen Formularen für Bearbeitungszwecke, sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert und verarbeitet. Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung über HTTPS. Zur Erbringung eventueller kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. 

 

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite keine eignen Cookies. Es kommen nur Cookies von Drittanbietern zum Einsatz. (z.B. durch Google-Produkte). Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren / bearbeiten. Sie haben die Möglichkeit jederzeit in Ihrem verwendeten Browser zu ermitteln, ob und wenn ja, welche Cookies gespeichert werden. 

 

Einbindung Google Maps

Zur grafischen Darstellung unserer Adresse sowie zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen verwenden wir Google Maps auf unserer Webseite. Dieser Kartendienst wird von der Google Inc. bereitgestellt. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben (Benutzung der Webseite einschließlich Ihrer IP-Adresse), verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html 

 

Einbindung Google Webfonts

Unsere Seite nutzt zur Darstellung von Schriftarten Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Datenschutzerklärung Newsletter

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieses Newsletters gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Dr. Uta Verbeek, Sophienstr. 5, 80333 München informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. 

 

Erhobene Daten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte übermittelt. Erhoben werden alle mit der Emailsignatur von Ihnen bekannt gegebenen Daten wie: 

  • Name, Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon-, Fax- und Mobilfunknummer
  • Unternehmen
  • Ihre Funktion im Unternehmen.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. 

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. 

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. 

 

Krisenbewältigung

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

Verantwortliche Stelle gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

meyer.science GmbH
Sophienstr. 5, Etage 2
80333 München

Tel.: +49 (0)89 5527988-0
Fax: +49 (0)89 5527988-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.meyerscience.de

Vertreten durch:
Geschäftsführerin: Dr. Uta Verbeek
Gesellschafter: Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer

 

Betroffenenrechte 

Sie haben jederzeit das Recht Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, falls diese erhoben werden. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung (sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen), Recht auf Datenübertragbarkeit oder die Löschung dieser Daten zu verlangen. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden: https://www.bfdi.bund.de 

 

Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen (z.B. bei rechtlichen Änderungen oder um unsere Angebote zu erweitern). Für Ihren erneuten Besuch gilt die hier aktuell veröffentlichte Datenschutzerklärung. 

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte an der oben genannten Kontakt-Adresse. 

 

Server-Logdateien

Beim Zugriff auf unsere Webseite übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. In diesem Zusammenhang werden unter anderem das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die URL der verweisenden Webseite, die angeforderte Datei, die Menge der übertragenen Daten, der Browsertyp und dessen Version, das Betriebssystem des zugreifenden Rechners sowie dessen IP-Adresse protokolliert. Die aus technischen Gründen übermittelten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, gespeichert und im Anschluss gelöscht. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich und findet nicht statt. 

 

Kontaktformular / Registrierung (falls vorhanden)

Wenn Sie sich über unsere Webseite registrieren oder uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus diesen Formularen für Bearbeitungszwecke, sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert und verarbeitet. Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung über HTTPS. Zur Erbringung eventueller kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. 

 

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite keine eignen Cookies. Es kommen nur Cookies von Drittanbietern zum Einsatz. (z.B. durch Google-Produkte). Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren / bearbeiten. Sie haben die Möglichkeit jederzeit in Ihrem verwendeten Browser zu ermitteln, ob und wenn ja, welche Cookies gespeichert werden. 

 

Einbindung Google Maps

Zur grafischen Darstellung unserer Adresse sowie zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen verwenden wir Google Maps auf unserer Webseite. Dieser Kartendienst wird von der Google Inc. bereitgestellt. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben (Benutzung der Webseite einschließlich Ihrer IP-Adresse), verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html 

 

Einbindung Google Webfonts

Unsere Seite nutzt zur Darstellung von Schriftarten Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Datenschutzerklärung Newsletter

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieses Newsletters gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Dr. Uta Verbeek, Sophienstr. 5, 80333 München informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. 

 

Erhobene Daten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte übermittelt. Erhoben werden alle mit der Emailsignatur von Ihnen bekannt gegebenen Daten wie: 

  • Name, Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon-, Fax- und Mobilfunknummer
  • Unternehmen
  • Ihre Funktion im Unternehmen.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. 

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. 

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. 

 

Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.